DE
Have any Questions? +49 2163 9899970

Atlassian Hosting in Deutschland

Zuverlässiges und sicheres Hosting

für Atlassian Produkte

Ihre Daten sind bei uns in den besten Händen - verfügbar, vertraulich und unverändert.

Als Atlassian Full-Service-Provider ist für uns ein exklusiver deutscher Support, eine kurzfristige Umsetzung Ihrer Anforderungen sowie ein fairer Preis selbstverständlich.

Sicheres Hosting von Confluence, Jira & Co.

Durch unsere ISO 27001 und ISO 9001 Zertifizierung können wir Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit und Qualität bieten. Umfangreiche Zertifizierungen von Rechenzentren halten wir für selbstverständlich. Daher sind bei der Pix alle Unternehmensbereiche und ihre Prozesse nach ISO auditiert. Sie können sich gerne davon überzeugen.

Die Pix Private Cloud

Unsere Private Cloud basiert vollständig auf unseren eigenen Servern, die in abgeschlossenen Schränken in drei unterschiedlichen Rechenzentren in Deutschland untergebracht sind. Alle Server sind ausschließlich in unserem Eigentum und kein Dritter hat Zugang zu den Schränken. Ein Anmieten von Servern und Dienstleistungen bei RZ-Betreibern sind nach unserem Sicherheitsverständnis keine Option.

Ihr Nutzen - unsere Hosting-Leistungen

Datenschutz und Sicherheitskonzept

Sie können darauf vertrauen, dass Ihre Daten bei uns in guten Händen sind – verfügbar, vertraulich und unverändert!

Wir hosten Ihre Atlassian Instanzen auf unseren Servern - unabhängig davon, wo Sie die Lizenzen erworben haben. Unsere Server befinden sich in Rechenzentren, die sich physisch in Deutschland befinden und unterliegen somit dem deutschen Datenschutzrecht. Dies bedeutet nicht nur mehr Sicherheit für Sie und Ihre Daten, sondern hilft Ihnen zudem, Ihre Kontrollpflichten nach DS-GVO und BDSG kostengünstig zu erfüllen.

Umfassender Datenschutz und eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung (AV) sind heute Grundlage für das sichere Hosting am Standort Deutschland. Als langjähriger Atlassian Partner bieten wir höchste Sicherheitsstandards.

Monitoring rund um die Uhr

Unser 24/7-Monitoring erkennt sofort Anomalien und Störungen im System. Ausgebildete Administratoren sorgen rund um die Uhr für eine schnelle Problemlösung im Notfall.

Nicht nur unsere Server und die Kundeninstanzen, sondern auch alle dazugehörigen Systeme und Komponenten werden hinsichtlich deren aktuellen Entwicklungen (z.B. Performance oder Speicherplatz) überwacht. Bei Überschreitung des Schwellwertes werden die Dienste automatisiert wiederhergestellt.

Verfügbarkeit

Es stehen redundante Server zur Verfügung, um den durchgehenden Betrieb sicher zu stellen. Grundsätzlich wird bei einem Storage Ausfall auf ein weiteres Storage im Netz geschwenkt. Dorthin wurden die Daten bereits im Vorfeld gespiegelt. Somit wird ein Weiterarbeiten ermöglicht.

Außerdem können wir Ihnen optional für besonders geschäftskritische Anwendungen einen hochverfügbaren Betrieb über zwei Brandabschnitte im Hot-Standby-Modus anbieten. Als Hot-Standby halten wir dort Ihre Ressourcen vor. Dadurch steht Ihnen bei Ausfall des primären Standortes ein gespiegeltes System an einem zweiten Standort zur Verfügung. Auf letzteres wird automatisiert und sekundenschnell umgeschaltet.

» mehr Informationen einblenden

Sollte Ihr System im ersten Brandabschnitt von einem Ausfall betroffen sein, schwenkt dieses auf den zweiten Brandabschnitt. Dort startet es automatisch und steht Ihnen unter derselben URL wieder zur Verfügung. Die Recovery Time Objective (RTO) – maximal erlaubte Nichtverfügbarkeit Ihres Dienstes im Fehlerfall - liegt im Bereich weniger Sekunden. Ihr Datenverlust wird, bedingt durch die Spiegelung des Storage, nicht messbar sein. Daher geht die Recovery Point Objective (RPO), die maximale Dauer für die Daten, die verloren gehen dürfen, gegen Null.

Backup & Disaster Recovery

Zum Schutz vor Angriffen Dritter werden Ihre Backups verschlüsselt übertragen und zusätzlich verschlüsselt in einem weiteren, weit entfernten Rechenzentrum abgelegt. Dort ist es optional möglich, Ihr System im Rahmen einer Disaster-Recovery Lösung wieder voll funktionsfähig bereit zu stellen.

» mehr Informationen einblenden

In Ihrem täglichen Backup befinden sich nicht nur die Daten aus der Datenbank, sondern auch die aus den Filesystemen der Instanzen. Außerdem finden Sie dort die Konfigurationseinstellungen Ihrer virtuellen Maschinen (VMs). Dadurch lässt sich dieses Verfahren in das Disaster Recovery Level 1 einstufen. Ihr System kann im Katastrophenfall (engl. Disaster) wiederhergestellt werden.

Wenn es zu einem unerwarteten Ausfall kommt, hat Disaster Recovery höchste Priorität. Hier bieten wir für Kunden, die eine garantierte Wiederherstellungszeit benötigen, auf Wunsch eine Disaster Recovery Lösung nach Level 5 an. Darin enthalten ist eine garantierte Wiederherstellungszeit nach RTO und ein minimaler Datenverlust nach RPO.

Dabei unterstützen wir Sie bei der Integration des Systems in Ihr BCM (Business Continuity Management).

Firewall & sichere Verschlüsselung

Wir schützen Ihre Daten mit modernsten Verfahren. Unsere Firewalls lassen nur die bestellten, gesicherten Übertragungswege zu. Somit wird ein Zugriff Dritter auf die Daten ausgeschlossen. Eine permanente Prüfung der Datenleitungen ermöglicht, Sicherheitsvorfälle, wie nicht korrekte Verschlüsselung und Angriffe festzustellen.

Zudem ist es möglich, dass Sie Ihren Standort über ein Site-to-Site VPN (Virtual Private Network) mit Ihrer Instanz verbinden. Somit sind LDAP, bzw. Windows AD Anbindungen für Authentifizierung möglich. Auch Anbindungen anderer Systeme und Datenbanken sind so sicher herzustellen. Eine Kombination aus VPN und externen Zugriffen über das Internet sind realisierbar.

» mehr Informationen einblenden

Web-Zugriffe auf Ihre Systeme sind nur über das sichere https-Protokoll mit SSL-(Secure Socket Layer)-Verschlüsselung erlaubt. Dazu richten wir für Sie, bei der Bereitstellung auf dem Webserver, ein sicheres SSL-Zertifikat ein.

Auf Wunsch richten wir Ihnen auch einen SSH (Secure Shell)-Zugriff auf die Instanzen ein. Mit dieser Option hätten Sie sogar direkten Zugriff auf die Filesysteme der Instanzen. Aus Sicherheitsgründen sind die Rechte stark eingeschränkt.

Up-to-date

Unser erfahrenes Support-Team übernimmt für Sie auf Wunsch jegliche Updates Ihrer Atlassian Tools. Sicherheitspatches für die Betriebssysteme der Server werden automatisch eingespielt. Somit sind Ihr Server und die entsprechende Anwendung, auch in puncto Sicherheit, immer auf dem neuesten Stand.

» mehr Informationen einblenden

Neue Leistungsmerkmale und Sicherheitsupdates werden auf Wunsch durch unsere erfahrenen Mitarbeiter in Ihre Atlassian Tools, wie z. B. Jira Core, Jira Software, Confluence und Development Tools, eingespielt. Wenn Sie eine Test-Instanz bestellt haben, geschieht dies dort zuerst. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, diese Updates zu testen bevor wir sie in die produktive Instanz einspielen.

Sicherheitsupdates der Server werden automatisiert eingebracht sobald diese vorliegen. Zusätzlich kontrollieren wir alle angeschlossenen Systeme, um immer auf einem aktuellen und sicheren Stand zu sein.

Migration

Auch bei der Migration von Atlassian on-demand auf Ihre eigenen oder unsere Server können Sie von unserer langjährigen Erfahrung profitieren. Vielfach umgesetzte Migrationen sprechen für sich.

Häufig wachsen die Anforderungen der bei Ihnen oder der Atlassian Cloud gehosteten Instanzen. Außerdem steigen die Ansprüche für einen sicheren Betrieb. All das unterstützen wir gerne durch die Migration Ihrer Instanzen (mit den dazugehörigen Daten) in unser zertifiziertes Hosting.

» mehr Informationen einblenden

Ihnen steht zusätzlich ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung, der die Migration durchführt und anschließend die Instanz an Sie übergibt.

Bedingt durch die Vielzahl der bereits durchgeführten Migrationen haben wir an dieser Stelle einen großen Erfahrungsschatz, den wir hier für Sie nutzen.

Modularität

Das Standard-Hosting kann mit verschiedenen Zusatzmodulen erweitert werden und so deutlich an Leistungsumfang gewinnen. Diese Module bieten Ihnen maximale Flexibilität um Ihren Anforderungen gerecht zu werden.

Hosting von Atlassian Jira Software, Confluence & Co.

Das Hosting von allen Atlassian Produkten wie Jira Core, Jira Software, Jira Service Desk, Confluence, Bitbucket Server, Bamboo, Fisheye und Crucible gehört für uns zum Tagesgeschäft. Als Full-Service-Provider sind wir jedoch nicht nur im Hosting Ihr kompetenter Atlassian Partner, sondern auch in den Bereichen Beratung und Projektbegleitung, Lizenzen, Individualisierungen, Schulungen und Support.

Erfahren Sie auf unseren Produktseiten wie Jira Core / Jira Software Ihr Projektmanagement und Confluence Ihre Teamkollaboration verbessert.

Beratung zum Atlassian Hosting

Wir beraten Sie gerne zum Hosting von Confluence, Jira Core, Jira Software und den weiteren Atlassian Tools.

Pixsoftware Projektmanagement

Schreiben Sie uns und wir melden uns innerhalb eines Werktags bei Ihnen.

Copyright © 2020 Pix Software GmbH